Kommentar auf Radio LOTTE: Wer kontrolliert die Polizei?

Dreieinhalb lange Gerichtstage wurden bis heute im so genannten Weimar-im-April-Prozess im Weimarer Amtsgericht abgehalten. Den drei dort angeklagten Jugendlichen wird zur Last gelegt der Weimarer Polizei ungerechtfertigter Weise Misshandlungen, Beleidigungen und Gewaltanwendung in einer Gewahrsamsnacht vom 19. zum 20. April 2012 vorgeworfen zu haben. Hören Sie dazu einen Kommentar von Shanghai Drenger:

Download