Interview mit Steffen Dittes (Radio Corax)

Auf Radio Corax ist ein Interview mit Steffen Dittes von der Unabhängigen Untersuchungskommission gesendet worden. Es geht darin um den Fall „Weimar im April“ und einen Rückblick nach dem vierten Prozesstag. Wir dokumentieren das Interview an dieser Stelle (via).

Weimar im April. Vierter Prozesstag. Beobachtung mit Steffen Dittes

Am 19. April 2012 wurden in den Abendstunden vier junge Menschen in Weimar von der Polizei angehalten und mit auf die Polizeiwache genommen. Dort kam es zu körperlichen Übergriffen gegen die vier jungen Menschen. Jetzt wird der Fall vor dem Amtsgericht Weimar verhandelt. Doch dort müssen sich nicht die Polizeibeamten verantworten, sondern drei der Ingewahrsamgenommenen, wegen Vortäuschung einer Straftat. Der vierte Prozesstag am vergangenen Donnerstag dauerte 11 Stunden, hatte Polizisten als Zeugen und wurde wieder einmal von der kritischen und öffentlichen Untersuchungskommission beobachtet. Wir sprachen mit Steffen Dittes von der Kommission.

Download